Slider

Aus Gatter, Weide und Stall:

Unser Rotwild lebt ganzjährig auf der Weide.


Auch unsere Rinder befinden sich von ca. April bis November dort, den Rest des Jahres im Offenstall mit befestigtem Freilauf.

In den Wintermonaten werden alle unsere Tiere ausschließlich mit betriebseigenen Futtermitteln versorgt.

Am liebsten verkaufen wir unsere Tiere lebend zur Zucht.

Die zur Schlachtung bestimmten Tiere, werden stressfrei in gewohnter Umgebung, dem Bestand entnommen.

Wir verkaufen Fleisch im Mischpaket zu ca. 10 kg oder auch in Teilen, sowohl vom Rind als auch vom Rotwild, auf Bestellung.

Aus der heimischen Jagd:

-Von Mai bis Jahresende kann man bei uns Wildbret vom heimischen Reh bekommen.

-Von August bis Mitte Dezember gibt es auch Wildbret vom Gams aus dem Tiroler Hochgebirge.

-Ab ca. Oktober kann man bei uns feinsten Hirschschinken kaufen.

-Kaminwurzen vom Wild bieten wir fast das ganze Jahr an.